Dior Men: Die neuen Looks für den Sommer 2021 sind eine Liebeserklärung an die Kunst

Rhude About the Brand
23 Juli 2020
A Ingenious Implies To help Use Wordtracker This is In fact Easier Very! (Component 1)
24 Juli 2020

Dior Men: Die neuen Looks für den Sommer 2021 sind eine Liebeserklärung an die Kunst

Dior Men ist unter Kim Jones zu einem Chamäleon geworden – jedoch keines, das sich an seinen aktuellen Hintergrund anpasst. Viel mehr schafft es der Designer bereits bei seinen Vorbereitungen für eine neue Kollektion, den Zeitgeist der Zukunft zu erspüren. Als er vor zwei Jahren zu seiner ersten Dior-Show lud, war die Begeisterung riesig: Er entledigte das Label von dem dunklen, schweren Look seines Vorgängers und präsentierte das Modehaus in einer leichten, hyperrealistischen Moderne, die aber bis ins kleinste Detail mit der Geschichte und DNA des Hauses verknüpft war.
Darauf folgte ein Siegeszug. Saison für Saison – immer mit dem Blick in die Zukunft gerichtet: In der letzten, globalen Hochkonjunktur des Flug- und Reiseverkehrs schuf er mit “Dior x Rimowa” die begehrtesten Gepäckstücke des Jahres. Er arbeitete mit beeindruckenden Künstlern wie KAWS und Daniel Arsham zusammen, die mit ihrem Input neue, ungeahnte Dior-Facetten schufen. Dicht gefolgt von seinem wohl bisher größten Coup: “Air Dior” – eine Capsule-Kollektion in Kooperation mit der Jordan Brand, die in die Mode-Annalen gehen wird als die Krönung der seit Jahren stattfindenden Verschmelzung von Couture und Sportswear.

Weiterlesen…

https://www.gq-magazin.de/mode/artikel/dior-men-sommer-2021-liebeserklarung-an-die-kunst

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.